Prepping For Outdoor Winter Workouts

Jetzt, wo wir uns mitten im Winter befinden, da wird ein Workout draußen zu einer Challenge. Es ist dunkel, es ist kalt, das kann schon mal zu einem Motivationstief führe, da ist es viel einfacher das Training durch einen Netflix-Marathon zu ersetzen.

espresso coffee

Adam Gray Hayward, Personal Trainer in den USA, erzählt uns von 3 Tipps, die er auch mit seinen Klienten teilt, damit diese sich überwinden und draußen trainieren:

  • Wärm dich von innen mit einem Espresso-Shot. Für die Nicht-Kaffeetrinker empfehle ich einen Matcha-Shot, der für einen besonderen Energieschub sorgt.
  • Mach eine kurze, dynamische Aufwärmphase: eine einfache Abfolge an Yoga-Übungen oder Mobilisationsübungen. Das optimale Ergebnis dabei wäre leichten Schweiß zu spüren.
  • Such dir einen Partner und trainiert gemeinsam. Trainingseinheiten können alleine schon Qual genug sein, dazu noch kaltes Wetter, das es nicht unbedingt leichter macht. Daher ist ein Workout gemeinsam mit einem Freund optimal, am besten auch noch Abwechslung hineinbringen: Seilspringen, kurze Sprints etc. Immer wieder Neues und Interessantes hinzufügen, damit der Spaß nicht verloren geht.

Wichtig ist außerdem immer ausreichend Wasser zu trinken und passende Kleidung zu tragen. Besser zu Beginn mehr tragen und eine Schicht nach der anderen ablegen als eine Verkühlung zu riskieren.

Workout Sweat