Das Leben einer Hockey-Mum

Ich bin so glücklich und dankbar, dass meine Kinder Eishockey spielen. Es ist eine hervorragende Möglichkeit für meine Kinder aktiv zu sein und einen Ausgleich zu finden. Außerdem sind sie so auch Teil eines Teams. Sie scheinen ihr Team wirklich zu mögen und mittlerweile sind einige ihrer Teamkollegen auch außerhalb des Trainings gute Freunde geworden.

Und ich mag es auch. Ich genieße die Zeit mit all den anderen Eltern, wir sind mittlerweile eine nette Community geworden. Wir helfen uns gegenseitig aus um so auch das Team zu unterstützen. Ja klar, es gibt auch die nicht so schönen Seiten. Denn es ist nicht immer angenehm in einer kalten Eishalle zu sitzen und die Kinder anzufeuern, aber das gehört eben dazu und man macht es ja doch gerne. Die gesamte Eishockeyausrüstung kostet viel Geld und ganz zu schweigen vom Gestank, der sich nach einiger Zeit in den Eishockeyschuhen und der gesamten Ausrüstung entwickelt.

Aber man entwickelt eben gute Strategien um all das zu bekämpfen ;-)

Das Leben einer Hockey-Mum

Empfehlung für das Zuschauen in der Eishalle: Kleidungsstücke in mehreren Schichten halten dich warm. Außerdem hält Bewegung warm: immer wieder ein paar Schritte gehen und die Muskeln aktivieren.

Teure Ausrüstung ist ein bitterer Teil. Manchmal arrangieren wir Treffen im Hockey Club, wo Ausrüstungen von älteren und jüngeren Kindern getauscht werden um Kosten zu sparen.

Und dann hätten wir noch die stinkenden Eishockeyhandschuhe und -schuhe. Zu Beginn habe ich alle mögliche Waschtechniken etc ausprobiert, aber wirklich geholfen hat nichts. Dann bekam ich den Tipp einer anderen Hockey-Mum, sie verwendet SmellWell und ist schwer begeistert. Anfangs war ich skeptisch, dachte aber, dass es einen Versuch wert ist. Man legt SmellWell in die Eishockeyschuhe und -handschuhe und lässt es dort bis zum nächsten Training. Ich war so überrascht! Es funktioniert wirklich, die Schuhe und Handschuhe rochen wirklich besser. Nichts, was ich vorher versucht hatte, hatte funktioniert, aber dieses Produkt hat wirklich einen Unterschied gemacht. Ab sofort haben wir immer mindestens 4 SmellWell im Kofferraum liegen, um nach jedem Trainings und Hockeymatches den Gestank sofort zu bekämpfen.

Das Leben als Hockey-Mum ist trotzdem schön :-)

SmellWell Hockey